Hühnerfutter – Test – Hühnerfutter Ratgeber

Hier sind die Top 3 der Hühnerfutter

HühnerfutterDas richtige Futter und die Verdauungsvorgänge bei Hühnern.

Wer Hühner hält, möchte selbstverständlich das Beste für seine Tiere. Das gilt auch für das richtige Hühnerfutter. Leider sind die Informationen darüber, welches Hühnerfutter am besten geeignet ist und worauf man bei der Wahl achten sollte, sehr spärlich vorhanden. Um die Qual der Wahl ein wenig zu erleichtern, soll hier deshalb einmal genau erklärt werden, wie ein Huhn eigentlich seine Nahrung verdaut.

Danach sollte es leichter fallen, beim Kauf von Hühnerfutter die richtige Wahl zu treffen.

So verdaut ein Huhn sein Futter

Hühner wählen ihr Futter optisch aus, denn sie können kaum riechen und schmecken. Sie nehmen beim Fressen auch kleine Steine mit auf. Warum sie das tun, ergibt sich gleich über den Verdauungsvorgang, denn diese Steine haben dabei eine wichtige Funktion. Hühner haben keine Zähne, sondern nur Drüsen in der Schnabelhöhle, um das Futter einzuspeicheln. Dann rutscht es besser. Es landet dann im Kropf, wo es erst einmal weiter aufgeweicht wird. Das dazu benötigte Wasser trinken die Tiere von allein in ausreichender Menge. Genug Wasser sollte ihnen deshalb immer zur Verfügung stehen. Vom Kropf gelangt das Futter in den Drüsenmagen und von dort dann weiter in den Muskelmagen, der auch oft Kaumagen genannt wird, denn dieser Kaumagen ist von innen mit einer Hornschicht überzogen und zermalmt das Futter. Und hier werden die kleinen Steine wichtig, denn sie helfen dabei mit. Danach wird das Futter weiter in den Dünndarm befördert und wie bei allen anderen Tieren enzymatisch verdaut. Allerdings bilden Hühner keine Laktase und können Milchprodukte deshalb nicht verdauen. Ausgeschieden werden die Futterreste durch die Kloake, denn Hühner besitzen weder einen Dickdarm noch einen Harnleiter.

Hier sind die Top 3 der beliebtesten Hühnerfutter

1. HTC ChickenKorn 25Kg Hühnermischfutter

HühnerfutterGenau wie wir Menschen brauchen auch Hühner unterschiedliche Energieträger und Stoffe für ein langes Leben. Sie benötigen nicht nur Hühnerfutter, sondern auch verschiedene Nährstoffe. Diese müssen in regelmäßigen Abständen und in genügender Menge zusammen mit dem eigentlichen Hühnerfutter aufgenommen werden, da ansonsten die Nährstoffe fehlen. Die Folge daraus sind Mangelerscheinungen. Über 50 verschiedene Elemente und chemische Verbindung gehören zur Nährstoffgruppe. Die Auswahl macht es schnell deutlich, dass die Hühner nicht nur ein Hühnerfutter möchten, auch wenn es noch so natürlich ist, um den Bedarf ausreichend abdecken zu können. Vielmehr brauchen sie Hühnerfutter aus unterschiedlichen Inhaltsstoffen, sie sich in ihren Bestandteilen beidseitig ergänzen.

Das HTC ChickenKorn 25 Kg Hühnermischfutter ist auf jeden Fall ein Blick wert. Grundsätzlich kennen wir Hühner, die in der freien Natur hin- und herscharren und herumpicken, um ihren Nährstoffbedarf zu bekommen. Auf ihrem Speiseplan stehen u.a. Würmer, Beeren, Samenkörner und Blätter. Aber auch kleine Insekten, frisches Gras und Essensreste können bzw. möchten sie nicht verschmähen.

Das HTC ChickenKorn 25 Kg Hühnermischfutter sollte in einem Verhältnis von 2:1 mit diversen Getreiden verfüttert werden.

Hier geht es direkt zum HTC Chicken Korn Hühnerfutter auf Amazon.de

2. Defu Körnerfutter Bio Hühnerfutter, 1er Pack (1 x 14 kg)

HühnerfutterWelcher Hühnerhalter bisher immer geglaubt hat, dass seine kleinen Hühner durch die geringe Größe nur wenig Hühnerfutter und Wasser brauchen, der irrt sich gewaltig. Bei Hühnern gibt es eine Faustregel, die der Hühnerhalter beachten sollte: Je nach Größe der Hühner sind 120 Gramm für ein etwas 2,5 Kilogramm schweres Huhn notwendig, wenn die Hühnerhalter möchten, dass das Huhn einer normalen Legeleistung nachgehen soll. Wer seinen Hühnern ausreichend Auslauf gewährt und somit die Möglichkeit gibt, sich einen Großteil an Hühnerfutter selbst zu suchen, stellt schnell fest, dass der Futterspender nur selten nachgefüllt werden muss. Ansonsten brauchen mindestens zehn Hühner täglich schon eine ganze Menge an Hühnerfutter.

Genauso sieht es auch beim Wasserbedarf aus. Ein Huhn benötigt an einem Tag mindestens 250 ml Flüssigkeit für den kleinen Körper. Je nach Größe und Körpergewicht variiert sich die Wassermenge. Wenn beispielsweise ein Mensch, der 80 Kilogramm auf die Waage bringt und demnach täglich acht Liter trinken und etwa 4 Kilogramm Nahrung einnehmen würde, wäre dieser mit einem Huhn vergleichbar.

Das defu Körnerfutter Bio Hühnerfutter gilt als einzigartiges Ergänzungsfutter für Legehennen und besteht nur aus analytischen Bestandteilen.

Hier geht es direkt zum Defu Bio Hühnerfutter auf Amazon.de

3. Hühnerfutter – Muschelkalk 25Kg für Hühner

HühnerfutterJeder Hühnerhalter möchte für seine kleinen Tierchen genau das, was sie sich wünschen. Die Vorliegen in Bezug auf das Hühnerfutter müssen natürlich auch beachtet werden. Die Hühner sind hinsichtlich des Essens ziemlich eigen und mögen nur das, was leicht zu verzehren ist. Dabei spielen die Größe, die Form sowie die Feuchtigkeit des Hühnerfutters eine bedeutende Rolle. Auch Hühner, so wie Kleinkinder, haben ein Lieblingsessen. Natürlich nicht Nudeln mit Tomatensauce, sondern sie brauchen Hühnerfutter mit allen lebenswichtigen Stoffen. Wenn die Hühner das bevorzugte Hühnerfutter essen und davon den Hunger stillen können, lassen sie anderes Futterangebot liegen. Aus diesem Grunde ist es wichtig, dass die Hühnerhalter sich stets etwas anderes einfallen lassen und das Angebot an Hühnerfutter ständig ändern.

Muschelkalk ist ein leicht verdauliches Eiweiß, welches in Verbindung bis zu fünf Teilen Kohlenhydraten und Fetten eingenommen werden sollte. Das gewisse Extra zur täglichen Futtermenge steht im Verhältnis bestimmter Menge an Ballaststoffen. Wenn die Hühner sich noch im Wachstum befinden oder die Hennen am Eierlegen sind, haben sie einen erhöhten Eiweißbedarf. Zudem brauchen sie Muschelkalk, um den Kalkgehalt für die Eiproduktion anzubieten.

Das Produkt hat eine Körnung von 2 bis 4 mm. Es befindet sich in einer sehr guten Qualität. Zunächst können die Hühnerhalter zwar skeptisch über die Größe der Muschelkalkstücke sein, aber die Hühner werden es mit Sicherheit sehr gut annehmen und nicht genug davon kriegen!!!

Hier geht es direkt zum Muschelkalk für Hühner auf Amazon.de

Das war es zum Thema Hühnerfutter. Schauen Sie direkt wenn Sie einen Hühnerstall kaufen möchten!

Merken

Hier sind die Top 3 der Hühnerfutter Das richtige Futter und die Verdauungsvorgänge bei Hühnern. Wer Hühner hält, möchte selbstverständlich das Beste für seine Tiere. Das gilt auch für das richtige Hühnerfutter. Leider sind die Informationen darüber, welches Hühnerfutter am besten geeignet ist und worauf man bei der Wahl achten sollte, sehr spärlich vorhanden. Um die Qual der Wahl ein wenig zu erleichtern, soll hier deshalb einmal genau erklärt werden, wie ein Huhn eigentlich seine Nahrung verdaut. Danach sollte es leichter fallen, beim Kauf von Hühnerfutter die richtige Wahl zu treffen. So verdaut ein Huhn sein Futter Hühner wählen ihr…

Review Übersicht

Endergebnis HTC ChickenKorn 25Kg Hühnermischfutter
Endergebnis Defu Körnerfutter Bio Hühnerfutter
Endergebnis Hühnerfutter - Muschelkalk

Testergebnis

Zusammenfassung : Alles in Einem wurden drei verschiedene Hühnerfuttersorten getestet. Inhaltlich haben sie die lebenswichtigsten Energieträger, die die Hühner brauchen, enthalten. Die Auswahl macht deutlich, dass die Hühner nicht nur Hühnerfutter, sondern auch weitere Inhaltstoffe zum Leben brauchen. Die Qualität war mit dem HTC ChickenKorn 25Kg Hühnermischfutter am besten. Mit den Top 3 können Sie Ihre Hühner bedarfsgerecht ernähren. Finden Sie entsprechendes Hühnerfutter hier.

Nutzerbewertungen: 3.75 ( 6 votes)
100

Hühnerstall Kaufen